PRO HUMAN - Ihr Partner im Alter

Autonomie

Unter Autonomie in diesem Zusammenhang verstehen wir eine möglichst große Unabhängigkeit und Selbständigkeit der Pflegegäste bei der Bewältigung ihres Lebens, was sämtliche Aufgaben und Belange, vor allem aber Aktivitäten des alltäglichen Lebens (AEDL) angeht.

- Wir stützen und fördern vorhandene Kräfte und den Widererwerb bzw. Neuerwerb von Fähigkeiten durch intensive rehabilitative Arbeit auf allen Ebenen unserer Arbeit mit den Erkrankten, ob bei pflegerischen Tätigkeiten, bei Beschäftigungsmaßnahmen oder therapeutischen Angeboten.

- Zwischen den Bezugspersonen, den Angehörigen und den Mitarbeitern (aber auch den Mitarbeitern untereinander) herrscht eine gute Kooperation bezüglich der Arbeit mit den dementiell erkrankten Menschen, um so ein einheitliches Vorgehen und dadurch gute Erfolge erzielen zu können. Es besteht eine wechselseitige Vertretbarkeit unter den Mitarbeitern, wenigstens für einen bestimmten Zeitraum, um keine größeren Lücken in der Betreuung des dementen Menschen entstehen zu lassen.

- Wir trainieren die Aktivitäten des täglichen Lebens.

- Die Angebote für dementiell Erkrankte befähigen diese zur Annahme von Hilfsmitteln und zum Umgang mit diesen. Sie sind gekennzeichnet durch das Arbeiten in kleinen Teilschritten, die den Pflegegast zu selbständigem Tun hin begleiten.

- Im Arbeitsalltag übertragen wir unsren Pflegegästen Verantwortungsbereiche, die sie möglichst selbständig bewältigen können.

- Die Gleichberechtigung von Therapie und Pflege ist PRO HUMAN der vorherrschende Grundgedanke und wird auch so praktiziert.

- Die Motivation unserer Mitarbeiter bzw. ihr Engagement wirkt sich stark auf die Arbeit mit dementen Menschen aus. Wer gerne bei PRO HUMAN arbeitet, wird meist auch versuchen, eine für den Pflegegast sinnvolle Arbeit zu leisten. Wer jedoch seine Arbeit ohne Engagement und Freude tut, wird öfter den leichteren Weg der kompletten Versorgung gehen, der mit dem rehabilitativen Gedanken und damit mit PRO HUMAN nicht vereinbar ist.

- Deshalb ist auch das Erreichen einer hohen Arbeitszufriedenheit unsrer Mitarbeiter definiertes Ziel.

- Wir streben den Erhalt oder den Widererwerb der größtmöglichen Unabhängigkeit von Fremdhilfe bzw. die Stärkung der psychischen, körperlichen und sozialen Kompetenz an.